Freitag, 23. September 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #116

Hallo ihr Lieben,

heute will ich gar nicht weiter quatschen und komme gleich zu den Fragen.

Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Welches Buch aus deinem Lieblingsgenre sollte man gelesen haben?

Private Frage:

2. Welches Fach in der Schule magst/mochtest du überhaupt nicht und warum?


Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Mein liebstes Genre ist nach wie vor Fantasy. Ein Buch da zu empfehlen ist gar nicht so einfach, da es wirklich viele tolle Bücher gibt. Aber ich würde dann wohl "Seelen" von Stephenie Meyer nennen. Es gehört zu meinen absoluten Favoriten, ich habe es trotz der über 900 Seiten verschlungen und war wirklich schnell damit durch, weil mich das Buch so gefesselt hat. Außerdem mochte ich Wanda sowas von gerne und konnte so mit ihr mitfühlen, dass auch mal Tränchen gerollt sind.


2. So ein richtiges Hass-Fach hatte ich Gott sei Dank nie. Aber es gab natürlich Fächer die mochte man mehr und eben andere dem gegenüber weniger. Zu den Fächern die ich nicht sooo gerne mochte gehörten Chemie und Erdkunde. Ich mochte in Chemie die Experimente nie so gerne, den Bunsenbrenner habe ich gehasst, ich hatte immer die Angst das ich mir meine Haare abbrenne. ;) Trotzdem hatte ich in Chemie immer eine 2 :D Und Erdkunde...ich konnte mir nie so richtig merken wo was liegt, also ich weiß schon grob wo was liegt, aber ganz genau mit dem Finger draufzeigen kann ich bei den meisten Ländern nicht...früher konnte ich auch tatsächlich mal die meisten Hauptstadte der Länder...mittlerweile aber nur noch die wichtigsten. Ich glaube das wurde mir mal von einer Lehrerin in der Grundschule verdorben, also das Fach Erdkunde an sich. Ich tat mich da schon etwas schwer und ausgerechnet mich musste sie immer nehmen wenn irgendwas gezeigt werden sollte.. :/

Wie ist es bei euch, setzt ihr euch Verbote? Und was ist für euch speziell der Sinn des Lebens? :D

Freitag, 16. September 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #115

Hallöchen,

kommt es euch eigentlich auch vor als wenn die Zeit rasen würde? Wir haben schon Mitte September und wenn man es genau nimmt ist das Jahr fast schon wieder um. Rückblickend Frage ich mich da immer was ich eigentlich das ganze Jahr gemacht habe, dass die Zeit so schnell vergeht.

NUn aber genug gequasselt, auf zu den Fragen.



Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Setzt du dir Kaufverbote oder andere Ziele um deinen SuB zu verringern?

Private Frage:

2. Was ist der Sinn deines Lebens?


Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Nein nicht direkt. Ich nehme mir zwar schon vor keine Bücher zu kaufen, weil der SuB so groß ist, aber ein dirketes Verbot ist es nicht. Ich hätte meinen SuB gerne auf ca. 20 Bücher runter, aber auch das ist kein wirkliches Ziel das es zuerreichen gilt, eher ein Wunsch. Mir würde es auch irgendwie den Spaß verderben wenn ich da so konkrete Vorgaben mir setzen würde.


2. Wenn man es ganz objektiv betrachtet, dann ist es wohl von der Natur ausgesehen die Art zu erhalten, sprich einen Partner zu finden und sich zu vermehren. Ja, das ist nicht wirklich sehr tiefgründig, aber ganz neutral betrachtet ist das wohl so. Wenn ich für mich persönlich einen Sinn des Lebens beschreiben müsste, dann wäre es zu heiraten, Kinder zu bekommen und am Ende meines Lebens zurückblicken zu können und behaupten zu können das ich ein glückliches und zufriedenes Leben hatte und es im Großen und Ganzen nochmal genauso machen würde. :)

Wie ist es bei euch, setzt ihr euch Verbote? Und was ist für euch speziell der Sinn des Lebens? :D

Freitag, 9. September 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #114

Hallöchen,

heute gibt es wieder pünktlich und ganz ohne Verspätung die Fragen. :)
Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche und habt jetzt viel Spaß mit den Fragen.


Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Hast du einen Lieblingsprotagonist? - Falls ja, wer ist es?

Private Frage:

2. Hast du eine Macke oder Angewohnheit die dir peinlich ist? - Traust du dich sie uns zu erzählen?


Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Direkt einen Lieblingsprotagonisten habe ich nicht. Aber es gibt einige die ich sehr gerne mag. zum einen Liv aus der Silber-Trilogie, ihr Witz war einfach grandios, das selbe gilt für Gwendolyn aus der Edelstein-Trilogie. Anonsten mag ich generell die männlichen und weiblichen Hauptprotagonisten aus der Midnight-Breed-Reihe. Es gibt natürlich noch mehr, aber das sind die, die mir spontan einfallen.


2. Also spontan würde ich sagen nein. Zumindest keine die mir peinlich wäre. Deshalb nenne ich jetzt einfach mal so ein paar Macken oder Ticks von mir, ihr könnt ja dann entscheiden ob die peinlich sind. :D
Zum einen habe ich einen Teddy zum einschlafen, wenn der bei mir ist schlafe ich einfach besser :) Wenn ich nachts wach werde muss ich immer auf die Uhr gucken wie spät es ist und wie lange ich noch schlafen kann, das ist wie ein Zwang. ^^ Wenn ich jemanden anrufe dessen Nummer nicht eingespeichert ist kontrolliere ich meistens 3 Mal ob die eingegebene Nummer wirklich stimmt bevor ich anrufe. Wenn ich Wassermelone esse fummel ich mir erst die Kerne raus, genauso bei Weintrauben... das wäre spontan denke ich alles...aber das reicht ja auch. :D

So, jetzt bin ich gespannt ob ihr auch so viele Macken habt wie ich. :D

Freitag, 2. September 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #113

Hallöchen,

nein ich habe die Fragen nicht vergessen, ich hatte leider nur einfach keine Zeit sie vorzubereiten. Im letzten Monat ist einfach so viel passiert bei mir, dass ich werder für den Blog im Allgemeinen, noch im speziellen Zeit hatte die Fragen vorzubereiten, wie ich es sonst mache. Was genau alles los war erzähle ich vorrausichtlich die nächste Woche mal in einem Post.

Daher sei es mir hoffentlich vergeben, dass die heutigen Fragen mit etwas Verspätung kommen. :)



Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Hast du eine Lieblingsbuch-Reihe, welche ist es?



Private Frage:

2. Welcher Disneyfilm hat es dir besonders angetan?


Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Ja, das habe ich. Wobei ich sagen muss, dass ich das auf eine nicht wirklich beschränken kann. Deswegen nehme ich es euch nicht übel, wenn ihr auch mehrere nennt. ;)
Zum einnen ist es bei mir die Biss-Reihe von Stephenie Meyer. Die Reihe hat damals so richtig meine Leselust geweckt und gehört deshalb mit zu meinen liebsten Reihen. Anonsten die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, bei jedem einzelnen Buch der Reihe habe ich mich bestens unterhalten gefühlt! Und auch die Midnight-Breed-Reihe von Lara Adrian liebe ich einfach.


2. Mittlerweile gibt es ja wirklich viele tolle Disneyfilme und eigentlich finde ich die meisten sehr schön. Aber, es komme was mag, mein liebster Film wird wohl immer König der Löwen bleiben. Es war mein liebster Film als Kind und da kommt einfach nichts ran. :D

Noch einmal Entschuldigung für die Verspätung und viel Spaß mit den Fragen. :)

Freitag, 26. August 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #112

Hallöchen,

da ist der August schon wieder vorbei und der September und damit der Hebrst, geht somti auch bald los. Dann werden die Blätter wieder so schön bunt. *__* Aber es wird auch wieder kalt...*brrr*

Aber das soll uns ja bei den Fragen nicht stören. :D


Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Bist du ein Coverkäufer?





Private Frage:

2. Bist du sehr nachtragend? 
- Was müsste passieren damit du mit einer Person nie wieder sprichst?


Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Jaein. Ich gehöre nicht zu den Menschen die nur ein Buch kaufen, weil das Cover schön ist, obwohl das Buch inhaltlich mich überhaupt nicht anspricht. Aber ich liebe schöne Cover und greife bei diesen Büchern eher zu und lese mir den Klappentext durch, auch wenn es vom Titel oder Genre her eher nicht meinen Beuteschema entspricht. Wenn der Klappentext mich dann halbwegs überzeugen kann, ist es aber gekauft. ;)


2. Nein, eigentlich überhaupt nicht. Generell bin ich sehr schwer sauer zu bekommen, daher bin ich auch eher nicht nachtragend, weil es erst gar nicht dazu kommt. Wenn sich außerdem jemand wirklich ehrlich bei mir entschuldigt, kann ich auch ohne weiteres vergeben (spielt natürlich schon eine Rolle worum es ging, denn manche Sachen kann man nicht vergeben).  
Ich würde nie wieder mit jemanden sprechen, der mich auf übelste hintergehen würde. Beispielsweise wenn mir mein Partner fremd gehen würde oder wenn jemanden den ich meine Tiere anvertraue, sie sehr schlecht behandelt.

Bin wieder gespannt wie es bei den Fragen bei euch aussieht. :)