Dienstag, 11. Juni 2013

Buchzitate aus " Gefangene der Dunkelheit"

"Wenn ich eins über Barrons gelernt hatte, dann Folgendes:
Spekulationen über ihn anzustellen war so sinnlos wie der Versuch, einen Stepptanz auf Treibsand ohne soliden Untergrund aufzuführen." (S.86 Z.33)

 photo j6hbnlyh8.gif

 " Verwechsle nicht die Intensität von Gefühlen mit der Qualität von Gefühlen, Baby."
(S.143 Z.3)

 photo j6hbnlyh8.gif

"O doch, es gibt überall noch Gutes.
Du musst es nur suchen." (S 225 Z.32)


 photo j6hbnlyh8.gif

"Stärke war nicht, alles allein tun zu können.
Stärke war zu wissen, wann man um Hilfe bitten musste und nicht zu stolz dafür zu sein.."  (S228 Z.18)



 © Zitatrecht: Ullstein Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen