Freitag, 10. Juni 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #101

Hallihallo,

die Woche ging schon wieder rasent schnell vorbei und das Wochenende steht wieder vor der Tür.
Was heißt das? - Genau, Zeit für die Freitags Fragen!

Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bisher gelesen und welches ist bis jetzt dein Highlight?

Private Frage:

2.  Welcher ist dein aller liebster Film?


Die Teilnehmer:




Frau Wölkchens Antworten

1. Da muss ich wohl gestehen das ich bisher sage und schreibe 3 Bücher beendet habe.. *hüstel* Ich weiß, schwache Leistung, aber zeitlich war leider einfach nicht mehr drin. Ich hätte gerne mehr gelesen, aber so ist das nun mal manchmal. Aber auf die Anzahl kommt es ja auch gar nicht so sehr an, sondern auf den Spaß beim Lesen! :D 

Tja allerdings kann ich gar nicht wirklich sagen welches nun mein Highlight war. Alle Bücher sind von der gleichen Autorin, Kerstin Gier. Es handelt sich um Smaragdgrün, Silber- das zweite und das dritte Buch der Träume. Ehrlich gesagt haben mir alle gleichermaßen gut gefallen. Aber da ich mich entscheiden muss würde ich sagen das mein Highlight dann Smaragdgrün ist. Ich liebe zwar die Silber-Bücher, aber ich finde das Smaragdgrün doch ein stärkerer Reihenabschluss war und ich doch etwas mehr mitgefiebert habe.

2. Ehrlich gesagt habe ich gar nicht so einen absoluten Lieblingsfilm, es gibt eher mehrere die ich sehr gerne mag. Dazu gehören OBEN, Avatar, Girls Club, Fluch der Karibik, Herr der Ringe und, und, und. Einen speziellen gibt es gar nicht bei mir.


Ich freue mich wieder sehr auf eure Antworten. :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Heute hab ich es endlich auch mal wieder geschafft, einen Beitrag zu schreiben :D

    3 Bücher sind wirklich nicht sooo viel ^^ Aber manchmal gehts halt einfach nicht anders, man muss es nehmen wie es kommt! Die Edelstein- Trilogie mochte ich auch gerne!
    Bei Filmen konnte ich mich auch sehr schwer entscheiden!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Die Edelsteinreihe fand ich jetzt gar nicht ganz so gut. Mir war sie teilweise zu albern.

    Oben fand ich auch nicht so gut. Avatar hatte schon was. Und Fluch der Karibik und HDR mag ich beides sehr gern.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    3 Bücher sind wirklich nicht viel, ich hab aber auch nicht viel mehr gelesen dieses Jahr. Von Kerstin Gier habe ich selbst bisher noch gar nichts gelesen, aber ihre Bücher wurden mir schon mehrfach nahegelegt.
    Oben war ein toller Film und Fluch der Karibik habe ich auch in meine Liste aufgenommen. Wie du habe ich aber auch gar keinen richtigen Lieblingsfilm. Das spannt sich über eine große Palette.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich mache heute zum ersten Mal mit.
    3 Bücher sind wirklich nicht viel. Wenn ich mir dagegen meine Zahl anschaue, weiß ich gar nicht, wie es noch schaffe, nebenher arbeiten zu gehen, Haus und Kinder unter einen Hut zu bringen. Meine Zahl hat mich ehrlich gesagt geschockt...
    Die "Edelstein"-Trilogie gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern, allerdings habe ich sie schon vor einiger Zeit gelesen.
    Mit dem Film habe ich mich auch schwer getan, da es viele schöne Filme gibt. Fluch der Karibik zählt auch dazu.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Lesen soll ja Spaß machen und manchmal ist das Leben einfach wichtiger :-) Ich mag die Bücher von Kerstin Gier auch richtig gerne:-).

    Fluch der Karibik und Herr der Ringe sind wirklich tolle Filme und ich guck sie mir immer wieder mal gerne an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, :)
    ich fand die Edelstein-Trilogie auch besser, besonders das Ende von der Silber-Trilogie mochte ich gar nicht.
    Da sind echt tolle Filme dabei. :) OBEN mochte ich auch ganz gerne. Avatar fand ich okay, ist aber nicht mein Lieblingsfilm. Fluch der Karibik und Herr der Ringe sind beides tolle Filmreihen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu... Ich erlebe gerade selbst wie es ist, wenn die Zeit zum Lesen fehlt. Ich wünsche dir, dass das wieder mehr wird.

    AntwortenLöschen