Freitag, 8. Juli 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #105

Guten Morgen liebe Leser,

es gibt bei mir nicht sonderlich viel zu berichten, deshalb geht es ohne großes um schweifen zu den Fragen. :)


Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Lässt Du Dich von Meinungen anderer Autoren beim Buchkauf beeinflussen, vor allem wenn es nicht Dein Genre ist?
(Frage von Tar Lucy)


Private Frage:

2. Was ist deine Lieblingseissorte?
(Frage von Corly)

Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Bis jetzt habe ich mich nicht von den Meinungen anderer Autoren beim Buchkauf beeinflussen lassen. Generell kaufe ich das, was mir eben zusagt, so wichtig ist es mir nicht unbedingt was andere davon halten. Ich mache mir da gerne mein eigenes Bild. Wenn es außerdem auch nicht um ein Genre geht was mich anspricht, achte ich sowieso eher nicht auf die Empfehlungen.


2. Ich bin bei Eissorten wirklich sehr probierfreudig. Heißt, dass ich auch gerne mal außergewöhnliche Sorten nehme, die es eher selten oder nicht so oft gibt. Aber eine Sorte die bei mir eigentlich immer geht ist Erdbeereis. Ich weiß, ziemlich unspektakulär, aber Erdbeereis esse ich schon immer gerne. Ich liebe sowieso eher die fruchtigen Sorten. Ich esse auch mal Schoko (aber sehr selten) und alles was in diese Richtung geht, allerdings muss ich dazu echt einen Hyper drauf haben.

Welche Eissorten esst ihr denn gerne? Und lasst ihr euch von Autoren beim Buchkauf beeinflussen? :)

Kommentare:

  1. Huhu!

    Mir geht es bei Empfehlungen wie dir. Ich vertraue auch lieber auf meine eigene Meinung. Und vor allem auf Empfehlungen anderer Autoren höre ich eher weniger. Von Bekannten oder anderen Bloggern ist es was anderes...aber im Endeffekt schaue ich immer selbst, ob mir ein Buch zusagt, gerade wenn es nicht aus einem Genre ist, das ich gerne lese.
    Wie witzig. Ich mag genau eher nicht die fruchtigen Eissorten. Ab und zu esse ich sie mal, aber meistens greife ich eher auf Stracciatella oder ähnliches zurück.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich tatsächlich erwischt dabei, dass ich mich habe beeinflussen lassen...:-)...ich bin eher der Milcheistyp....ansonsten probiere ich auch immer gerne neue Sorten...LG

    https://flashtaig.wordpress.com/2016/07/08/aktion-wlkchens-freitags-fragen-105/

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache auch gerne mit. Liebes Woelkchen, die Aktion gefällt mir.

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  4. 1. Manchmal lasse ich mich beeinflussen, auch wenn es nicht mein Genre ist. Von Autoren selber nicht. Andere Blogger konnten mich schon oft neugierig machen. So bin ich auch auf das Buch "These broken Stars" gekommen. Ich liebe diese Geschichte!

    2. Spaghettieis mit Eierlikör und Walnüssen. Schokoladeneis mit Sahne :-) Leeeecker!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    mir gehts bei dem Eis ähnlich. Wenn ich seltene Sorten probiere, sag ich nicht nein. Allerdings ess ich nicht alles. Da pass ich auch schon auf. Von Autoren würd ich mich auch nicht beeinflussen lassen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Bei Empfehlungen von Autoren sehe ich das ähnlich wie du :) Als Beispiel: "Sebastian Fitzek fand es super" - allerdings weiß ich ja nicht, was er grundsätzlich liest. Ob er gerne Heimatromane liest oder doch lieber eine schöne Lovestory? Irgendwie macht das immer nicht so viel Sinn für mich ^^

    Liebe Grüße!
    Eva von Astis Hexenwerk

    AntwortenLöschen